Hort

Der Hort gehört ja eigentlich zum Kinderhaus Arche Noah. Da der Kindergartenbau und der Umbau des bisherigen Kindergartens für die vielen Hortkinder aber noch nicht abgeschlossen sind und der Platz dort noch nicht für die Menge der angemeldeten Schülerinnen und Schüler ausreicht, nehmen wir sie selbstverständlich gerne weiterhin bei uns auf.
Seit Beginn des Schuljahres 2013/14 hatte die Hortgruppe “Pumas“ ihren festen Platz bei uns im ehemaligen Computer- und Kopierraum im Kellergeschoss gefunden. Nachdem dieser Raum aber seit diesem Schuljahr als zusätzliches Klassenzimmer gebraucht wird, wechselte die Gruppe nun wieder in den Kindergarten zurück.

Eine Hortgruppe, die Löwen sind nach wie vor in den Containern hinter der Turnhalle untergebracht (solange der Kindergarten noch nicht fertig ist) und dürfen in ihren Klassenzimmern die Hausaufgaben machen.

Das Mittagessen erhalten sie wie bisher nebenan im Kinderhaus Arche Noah, wo Frau Hohenbichler stets Leckeres zubereitet. Danach können sie auf dem Schulgelände wieder spielen und die “Löwen“ im Schulhaus ihre Hausaufgaben erledigen.